Home

Wir über uns

Vitalpflaster

»Anwendungen

Fußreflexzonen

Reflexzonen

Wettbewerb

Kontakt

Links

Impressum




Santastic® Vitalpflaster - Anwendungs-Hinweise

Sie können das Vitalpflaster jederzeit anwenden. Allerdings wird zur Erzielung des größtmöglichen Erfolges angeraten, es nachts zu tragen und morgens zu entfernen.

Reinigen Sie bitte vor der Anwendung die betroffenen Körperstellen. Legen Sie das Klebepflaster und den Wirkstoffbeutel bereit. Schütteln Sie das Pulver im Vitalpflaster, streichen Sie es glatt und kleben Sie es gleichmäßig mit der beschrifteten Seite auf das Klebepflaster. Die Seite mit der feinen Lochung ist direkt auf der Haut anzubringen.

Das Vitalpflaster muss nach dem Öffnen, also sobald es mit Sauerstoff in Berührung gekommen ist, verwendet werden. Ist es nach Gebrauch noch in seinem ursprünglichen Zustand, so muss es lediglich auf ein neues Klebepflaster geklebt werden und kann sofort wieder verwendet werden.

Um festzustellen, welche Körperzonen auf die Anwendung des Vitalpflasters reagieren, das Vitalpflaster also klebrig wird, können Sie bei einer ersten Anwendung auf der Fußsohle 3 Vitalpflaster simultan nutzen.

Sie können das Vitalpflaster auf jeden Bereich Ihres Körpers kleben, an dem es ausschließlich unverletzte Haut abdeckt. Sie können gleichzeitig das Vitalpflaster auf die diesem Körperbereich entsprechende Fu▀reflexzone kleben.

Nicht auf Körperöffnungen, Schleimhäute oder offene Wunden kleben.

Mit der Lieferungen erhalten Sie nähere Hinweise in Form einer Anwendungsbroschüre


Pflaster, die die ganze Nacht oder den ganzen Tag über aufgetragen wurden, sollten entfernt werden. Waschen Sie nach der Anwendung die klebrigen Rückstände ab.



©2009 by Frank